Monatsarchive: Dezember 2014

Salzig und pfeffrig – Monarden-Kräutersalz

Kräutersalz herstellen ist ganz leicht, braucht aber Geduld und Muckis. Was braucht man dafür: getrocknete Monardenblätter (ich habe mehrere Arten die ich gemischt getrocknet habe) und ein grobes Meersalz oder Salzstein der schon vorgebrochen ist (Das geht mit dem Hammer

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Kräuter, Selbermachen

Wintergemüse: Pastinak

Also mit dem Pastinak ist das so eine Sache: für die einen ein Gaumenschmaus, für die anderen das Igitt-igitt-Gemüse schlechthin. Der Geruch beim Kochen erinnert manch einen an Schweiss – und das ist beim Essen eher abtörnend wenn man das

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Garten, November, Saisonal

Scharfes für einen gesunden Winter

Das der Pfefferoni – sowohl als Gewürz als auch als Gemüse -  eine vorbeugende Wirkung gegen Erkältungen hat (weil er nämlich Capsaicin enthält, das “antioxidative, entzündungshemmende, schmerzlindernde, immunstärkende und appetitzügelnde” Wirkungen hat, also ein weiterer Wunderwuzzi der Kräuterwelt ist) ist

Veröffentlicht unter Garten, Herbst, Kräuter